US-Experte verteidigt Asylpolitik Venezuelas

Umgang mit Whistleblower belege eigenständige Politik Südamerikas. Erhöhter Druck der USA gegen Asylstaaten wahrscheinlich

Washington. Nach dem Asylangebot der Regierung Venezuelas an den US-amerikanischen Geheimdienst-Enthüller Edward Snowden laufen hinter den Kulissen die Verhandlungen um eine Überführung des 30-Jährigen in das südamerikanische Land. Derzeit hält sich Snowden noch im
Transitbereich eines Moskauer…

12.07.2013
http://amerika21.de/2013/07/83717/us-experte-venezuela-snowden

Asylersuchen von Edward Snowden: USA nehmen Ecuador ins Visier

Moskau/Quito. Der US-amerikanische Enthüllungsaktivist Edward Snowden wird möglicherweise in Ecuador Asyl erhalten. Der Außenminister des südamerikanischen Landes, Ricardo Patiño, bestätigte am Sonntag den Eingang eines entsprechenden Ersuchens. Zugleich belastet der Antrag das
Verhältnis zwischen…

24.06.2013
http://amerika21.de/2013/06/83384/snowden-asyl-ecuador