Internationaler Agroforst Kongress tritt in Havanna zusammen

Über 600 kubanische und ausländische Delegierte nehmen am Internationalen Agroforst Kongress teil, der vom 13. bis 16. Juni im Kongresspalast von Havanna ausgetragen wird

31,1% des kubanischen Archipels von Wald bedeckt

Die Zahl bestätigt die in den letzen fünf Jahren festgestellte Tendenz zum progressiven Wachstum der Wälder

Protest gegen die Waldprivatisierung durch REDD+

La Esperanza, Honduras. Der Zivile Rat der Volks- und indigenen Organisationen von Honduras (COPINH) protestiert gegen das undemokratische Vorgehen im REDD+ Vorbereitungsprozess. Die indigene Bewegung im südwestlichen Hochland von Honduras hat am 11. Februar 2013 einen entsprechenden Brief an die…

13.02.2013
http://amerika21.de/2013/02/77762/indigene-gegen-redd