Ehrung für die Expeditionsteilnehmer des Schoners Honor

Die Gedenkveranstaltung schloss auch den 14. Workshop „Duaba, eine notwendige Landung“ ein, auf dem der Nationalen Kulturerbe-Kommission vorgeschlagen wurde, die patriotische Wallfahrt von Baracoa am 1. April zum Kulturerbe der kubanischen Nation zu erklären

Kämpfer für die Unabhängigkeit Puerto Ricos

Dr. Luis Nieves Falcón, der 84jährige Koordinator eines internationalen Menschenrechtstribunals, ist gestorben

Von Jürgen Heiser

Die US-Kolonie Puerto Rico hat einen ihrer großen Verfechter der Menschenrechte und des Kampfes um die Unabhängigkeit der Karibikinsel verloren.

http://www.jungewelt.de/2014/03-14/028.php

Für Freiheit und Unabhängigkeit

Von Oscar López Rivera
Unser Autor wird auf der von jW veranstalteten Rosa-Luxemburg-Konferenz am Samstag in Berlin mit einem Beitrag vertreten sein. Oscar López Rivera ist seit 31 Jahren in den USA inhaftiert. Der heute 69jährige Puertoricaner wurde 1981 wegen »Vorbereitung zum Umsturz« zu insgesamt 70 Jahren Haft verurteilt.

http://www.jungewelt.de/2013/01-11/029.php