88 Umweltaktivisten in Lateinamerika im Jahr 2014 ermordet

Internationale Auszeichnung für indigene Aktivistin aus Honduras

Berta Cáceres ist eine der Preisträgerinnen des Goldman Preises 2015

Berta Cáceres ist eine der Preisträgerinnen des Goldman Preises 2015

Quelle: Hondurasdelegation

San Francisco/Tegucigalpa. Die Generalkoordinatorin des Zivilen Rates der Basis- und Indigenen Organisationen von Honduras, Bertha Cáceres ist eine der Preisträgerinnen des Goldman Umwelt Preises 2015.

https://amerika21.de/2015/04/119010/goldman-preis-honduras

*Mexiko: Sozial-ökologische Zerstörung am Pranger*

Mexiko

Mexikos “Umweltbewegung von Unten” hat ein Gesicht und bekommt
mehr Sichtbarkeit. Widerstand gegen zahlreiche Großprojekte in
Michoacán

Mexiko-Stadt. Die sozial-ökologische Zerstörung Mexikos war Thema
einer Zusammenkunft, die vom 9. bis 11. November im Landkreis Cherán im
Bundesstaat Michoacán stattfand. Mit der Wahl des Ortes sandten die
Veranstalter, das Permanente Völkertribunal (TPP) und die Nationale
Versammlung der von…

16.11.2012
http://amerika21.de/nachrichten/2012/11/67884/mex-tpp-anaa

Costa Ricas Präsidentin mit Protesten empfangen

Costa Rica | Deutschland
*Costa Ricas Präsidentin mit Protesten empfangen*

Umweltschützer demonstrieren in Berlin gegen Strafverfolgung von
Seeaktivist Paul Watson. Behörden in San José hatten Haftbefehl
erlassen

Berlin/San José, Costa Rica. Bei ihrem Besuch am heutigen Mittwoch in
Berlin muss die costaricanische Präsidentin Laura Chinchilla mit
Protesten von Umweltschützern rechnen. Wenn die konservative
Staatschefin am Mittag im Schloss Bellevue, dem Sitz des
Bundespräsidenten, empfangen wird, wollen…

23.05.2012
http://amerika21.de/nachrichten/2012/05/52232/chinchilla-watson-proteste

###