31,1% des kubanischen Archipels von Wald bedeckt

Die Zahl bestätigt die in den letzen fünf Jahren festgestellte Tendenz zum progressiven Wachstum der Wälder

Gesundheit für das Ackerland

Etwa 26.000 Hektar Ackerland in der Provinz Camagüey haben von dem Programm für Bodenerhaltung und Bodenbearbeitung profitiert

Wie Las Terrazas zum Öko-Dorf wurde

Tausend Kilometer Terrassenfelder, Millionen neue Bäume – so schufen die Kubaner aus einer Mondlandschaft ein Umweltparadies. Sigrid Hoff hat das Vorzeigedorf Las Terrazas besucht, das sich in Zeiten des Wandels gerade wieder neu erfinden muss.

Radiobeitrag gibt es hier: http://www.ecomujer.org/2017/05/gruene-revolution-auf-kuba/