USA streichen Kuba von der Liste der den Terrorismus fördernden Staaten

http://de.granma.cu/mundo/2015-05-29/usa-streichen-kuba-von-der-liste-der-den-terrorismus-fordernden-staaten.

Kuba von US-Terrorliste gestrichen

Sozialistische Karibikinsel ist kein »Schurkenstaat« mehr. Bankgeschäfte ermöglicht. Hoffnung auf baldiges Ende der Blockade

Von Volker Hermsdorf
Opfer des US-geförderten Terrors: 73 Menschen starben am 6. Okto
Opfer des US-geförderten Terrors: 73 Menschen starben am 6. Oktober 1976 beim Bombenanschlag von Contras auf ein kubanisches Passagierflugzeug (Havanna, 20.4.2007)

Cuba hätte niemals auf die Liste der Unterstützerstaaten des Terrorismus gesetzt werden dürfen

US-amerikanische Medien bezeichneten die Entscheidung Washingtons als entscheidenden Schritt bei den Bemühungen von Präsident Obama, in einem Konflikt des Kalten Krieges ein neues Kapitel zu beginnen