*ALBA-Handelswährung Sucre zur Geldwäsche benutzt*

Quito, Caracas. Die ecuadorianische Staatsanwaltschaft hat Anfang des Monats die Öffentlichkeit über einen Fall von mutmaßlicher Geldwäsche informiert.  Mehrere Scheinunternehmen nutzten die
Regionalwährung Sucre, um Gelder von Venezuela über Ecuador in Steueroasen zu transferieren. Die Behörden…

11.07.2013
http://amerika21.de/2013/07/83656/sucre-zur-geldwaesche-genutzt

*Uruguay tritt Regionalwährung bei*

Uruguay wird mit der Buchwährung Sucre handeln. Annäherung an ALBA-Länder. Venezuela übernimmt Präsidentschaft des Mercosur

Montevideo. Uruguays Außenminister Luis Almagro hat eine Erklärung unterzeichnet nach welcher sich sein Land zukünftig am Handel mit dem “Einheitlichen System des regionalen Ausgleichs” (Sucre) beteiligt. Die Buchwährung wurde 2008 als Reaktion auf die Wirtschafts- und
Finanzkrise beschlossen um…

31.03.2013
http://amerika21.de/2013/03/81896/uruguay-venezuela

Regionalwährung Sucre übertrifft Erwartungen

Caracas. Vertreter des linksgerichteten ALBA-Staatenbündnisses haben eine positive Bilanz der regionalen Handelswährung Sucre (XSU) gezogen. Das “Einheitliches System des regionalen Ausgleichs” – so der volle Name des Buchgeldes – wurde Anfang 2010 für den zwischenstaatlichen Handel ins Leben…

16.02.2013
http://amerika21.de/2013/02/77772/sucre-bilanz