Neue Spenden für die von Matthew Betroffenen

Die Spende wurde Kuba von der zur UNO gehörenden Internationalen Organisation für Migrationen (IOM) gewährt

Dringende Bitte um Unterstützung der Bürostelle des Netzwerk Cuba

Liebe Compañeras und Compañeros,
seit vielen Jahren können wir eine Bürostelle finanzieren. Hierfür hat sich ein kleiner Kreis regelmäßi-ger Spender/innen gefunden, der damit die Arbeit des Netzwerk Cuba auf ein gutes und solides Fun-dament gestellt hat.

unterstuetzung-buerostelle

Dank für Spenden

Liebe Cuba-Freundinnen und Cuba-Freunde
wir freuen uns über die vielen kleinen und großen Spenden für Cuba
in Folge des Hurrikans Matthew. Bis zum 23.11.2016 sind insgesamt
36.250,00 € eingegangen. Dafür möchten wir uns ganz herzlich
bedanken. Unser Spendenaufruf ist auf unserer Webseite zu finden.
Hurrikan Matthew war der schlimmste Wirbelsturm seit 9 Jahren,
sogar noch stärker als “Sandy 2012″, und zerstörte große Teile der
Infrastruktur!”
Wir werden das Geld so schnell wie möglich nach Cuba weiterleiten.
Vorstand Netzwerk Cuba

spendendankneu

Dank für Spenden

Liebe Cuba-Freundinnen und Cuba-Freunde
wir freuen uns über die vielen kleinen und großen Spenden für Cuba
in Folge des Hurrikans Matthew. Bis zum 31.10.2016 sind insgesamt
26.700 € eingegangen. Dafür möchten wir uns ganz herzlich
bedanken. Unser Spendenaufruf ist auf unserer Webseite zu finden.
Hurrikan Matthew war der schlimmste Wirbelsturm seit 9 Jahren,
sogar noch stärker als “Sandy 2012″, und zerstörte große Teile der
Infrastruktur!”
Wir werden das Geld so schnell wie möglich nach Cuba weiterleiten.
Vorstand Netzwerk Cuba

spendendank-aktualisiert