Teure Soja, billiger Wald

Kein Kahlschlag für mehr Anbauflächen? Trotz Verlängerung eines Moratoriums in Brasilien geht Regenwaldabholzung weiter

Von Norbert Suchanek, Rio de Janeiro
Wenn der Preis stimmt, wird produziert: Erntemaschinen auf Sojap

Wenn der Preis stimmt, wird produziert: Erntemaschinen auf Sojaplantage in Brasilien
Foto: dapd

Die Sojabranche in Brasilien hat der Verlängerung eines im Jahr 2006 beschlossenen Moratoriums zugestimmt.

http://www.jungewelt.de/2012/12-03/038.php