*US-Söldner auf Jobsuche in Lateinamerika*

Arbeitslose Ex-Mitglieder von US-Eliteeinheiten schauen sich in Lateinamerika nach einer neuen Beschäftigung um

Washington. Die US-amerikanische Politik gegenüber Lateinamerika läuft beinahe automatische vor sich hin. Ein Grund dafür ist das Wirken militärischer Bürokraten und der Antidrogenbehörde DEA, die ihre Strategien über mehrere Jahrzehnte hinweg gefestigt haben. Daher schenke das Weiße Haus den…

28.10.2013
https://amerika21.de/analyse/92137/us-soeldner-lateinamerika