Sancti Spíritus krempelt Ärmel hoch um Che zu ehren

Massive Mobilisierung zur Aussaat von Zuckerrohr und in anderen Bereichen der Landwirtschaft beim Aktionstag zu Ehren Che Guevaras

Sancti Spíritus hat sich den Festakt zum 26. Juli verdient

Dies sagte José Ramón Machado Ventura, Zweiter Sekretär des Zentralkomitees der Partei, der Gesundheitseinrichtungen in der Provinz besuchte. Auch Miguel Díaz-Canel Bermúdez, erster Vizepräsident des Staats- und des Ministerrats, besuchte Stätten von Interesse in Sancti Spíritus.

Sancti Spiritus: Ort des zentralen Festakts am 26. Juli

Das Politbüro des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas berücksichtigte die Arbeit, die die Kader der Provinz, ihre Führungsebene, die Arbeiter und das Volk ganz allgemein geleistet haben, in der eine positive politisch-moralische Haltung zum Ausdruck kommt, die sich in der Unterstützung des Volkes bei den wichtigsten zu bewältigenden Aufgaben und der Unterstützung der Politik der Revolution widerspiegelt.

Sancti Spiritus nach „Uruguay“ umgezogen

Die Bewohner von Sancti Spiritus feiern die Ehre, Ort für den zentralen Festakt zum 26. Juli zu sein, mit einer massiven Mobilisierung zur Zuckerrohraussaat im Gebiet des größten Zuckerrohrproduzenten des Landes – der Zentrale Uruguay.