Einer der “Cuban Five”, René González, zur Geschichte, Revolution und Solidarität mit Palästina

Die internationale Gemeinschaft entbehrt nicht herausragender Beispiele für nachahmenswerte Menschen, wenn es um die Entscheidung geht, dem antikolonialen Kampf Palästinas gegen die Legitimierung Israels und dessen Völkerrechtsverletzungen und Übereinkommen den Vorzug zu geben. Obwohl von den meisten Mainstream-Medien ignoriert, hatte das Dritte Internationale Arabische Forum zu Gerechtigkeit für Palästina einen der “Cuban Five”, René González, als Redner zur Eröffnung der Sitzung vom 14.-15. Mai in Beirut eingeladen.

Von Ramona Wadi
Quelle: “Middle East Monitor”

http://www.miami5.de/informationen/presse-170605.html

Wird das Tauwetter in den US-kubanischen Beziehungen Kubas revolutionären Eifer abkühlen?

Von René González”Dieses Bewusstsein ist in unserem Internationalismus verwurzelt und ist die Essenz unserer Politik der internationalen Solidarität. Es wird sich nicht ändern, nur weil wir eine normale Beziehung mit den USA oder jedweder anderen Regierung eingehen,” teilt René González, einer der Cuban Five, der “MintPress-News” mit.

http://www.miami5.de/informationen/presse-160222.html

Antwort an unsere Freunde

In seinem Blog schreibt René González Sehwerert, einer der “Cuban Five”

Der folgende Frage- und Antwortkatalog ist drei Italienern, Freunden Kubas und der Fünf, gewidmet, die sich beim Papst für unsere Freiheit eingesetzt hatten: Pater Antonio Tarzia, Professor Luciano Vasapollo und Dr. Rita Martufi.

http://www.miami5.de/rene/rene-150330.html