Kuba-Reiseprogramm der USA behindert

Washington (PL/nd). Neue Maßnahmen des US-Finanzministerium behindern die Umsetzung des Programms »People to People«, das 2011 von der Regierung Obamas geschaffen wurde, um die Reisemöglichkeiten zwischen USA und Kuba zu erweitern.
http://www.neues-deutschland.de/artikel/236876.kuba-reiseprogramm-der-usa-behindert.html