Privatisierung von Wasser in Bundesstaat von Mexiko nach Protesten gekippt

Von

Mexicali, Mexiko. Mit dem einstimmigen Votum der 25 lokalen Abgeordneten von der Partei der Nationalen Aktion (PAN), der Partei der Demokratischen Revolution (PRD) und der Bürgerbewegung (MC) hat der Kongress des Bundesstaates Baja California in Mexiko ein umstrittenes Wassergesetz abgeschafft, das eine in der Geschichte des Staates nie dagewesene Bürgerbewegung ausgelöst hatte.

https://amerika21.de/2017/01/169362/mexiko-wasser-proteste