Linke mit guten Chancen in Honduras

Präsidentschaftskandidatin Xiomara Castro führt in den meisten Meinungsumfragen
Am Sonntag werden in Honduras 5,4 Millionen Wahlberechtigte ein neues Parlament, die Abgeordneten des Kongresses sowie die Kommunalregierungen wählen. Die nach dem Putsch gegen Manuel Zelaya 2009 gegründete linke Partei LIBRE liegt aussichtsreich im Rennen. Zelayas Ehefrau Xiomara Castro trifft bei der Präsidentschaftswahl unter anderem auf den militärischen Anführer des Putsches, General Romeo Vásquez Velásquez. Bei den Wahlen in Honduras treten erstmals vier neue Parteien an. Das traditionelle Zweiparteiensystem könnte damit Geschichte werden.
https://www.neues-deutschland.de/artikel/915717.linke-mit-guten-chancen-in-honduras.html?sstr=kuba

*Bachelet verfehlt absolute Mehrheit bei Wahl in Chile*

Santiago de Chile. Nach den ersten Ergebnissen der chilenischen Präsidentschaftswahlen am gestrigen Sonntag liegt die Kandidatin der Mitte-Links Koalition “Neue Mehrheit“, Michelle Bachelet, mit 46,68 Prozent klar in Führung. Ihre größte Konkurrentin, die Kandidatin der
rechtskonservativen Allianz…
18.11.2013
https://amerika21.de/2013/11/93857/keine-absolute-mehrheit

*Kandidat der Rechten in Chile wirft das Handtuch*

Desaströse Kandidatensuche des konservativen Lagers. Familie der neue Anwärterin hatte enge Kontakte zur Pinochet-Diktatur

Santiago de Chile. Der Kandidat des rechtskonservativen Parteienbündnisses Alianza por Chile, Pablo Longueira, hat seinen Rückzug aus dem Rennen um das chilenische Präsidentschaftsamt
bekanntgegeben. Longueira war in den achtziger Jahren Berater des Diktatur-Regimes von General Augusto Pinochet…

24.07.2013
http://amerika21.de/2013/07/83862/wahlen-chile-rechte-kandidat