Zentralkomitee beschließt wichtige Reformdokumente und Entwicklungsplan bis 2030

Das Zentralkomitee der regierenden Kommunistischen Partei Kubas (PCC) hat auf seinem III. Plenum vergangenen Freitag die Grundsatzdokumente für das laufende Reformprogramm bis zum Jahr 2030 beschlossen. Damit ist der Weg frei für eine Ratifizierung durch das Parlament, womit die Pläne Gesetzeskraft bekommen werden.

https://cubaheute.wordpress.com/2017/05/24/zentralkomitee-beschliesst-wichtige-reformdokumente-und-entwicklungsplan-bis-2030/

II. Plenum des Zentralkomitees der Partei tritt zusammen

Am Donnerstag Nachmittag trat das II. Plenum des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas unter der Leitung seines Ersten Sekretärs Raúl Castro Ruz zusammen und widmete sich der Analyse der kubanischen Wirtschaft

X. Plenum des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas