Botschaft von Papst Franziskus an Präsident Raúl Castro Ruz, abgegeben während des Fluges in die USA

In der Botschaft bringt der Papstes seine tiefe Dankbarkeit gegenüber Präsident Raúl Castro und dem gesamten kubanischen Volk für den herzlichen Empfang zum Ausdruck

“Im Namen dieses würdevollen Volkes begrüße ich Sie auf das Herzlichste”

Bekommt der Papst keine Minute für Kubas Opposition?

Kubas Regimekritiker sind enttäuscht von Papst Franziskus: Während seiner Reise auf die kommunistisch regierte Karibikinsel wird er offenbar keine Oppositionellen treffen. Das Regime verhindert es.

http://www.welt.de/politik/ausland/article146628861/Bekommt-der-Papst-keine-Minute-fuer-Kubas-Opposition.html