*Ecuadors Außenminister bittet Unasur um Analyse des NSA-Skandals*

Quito. Ecuadors Außenminister Ricardo Patiño hat das südamerikanische Staatenbündnis Unasur gebeten, den Fall des US-Flüchtlings Edward Snowden zu beraten. Der 30-jährige hatte umfassende globale Spionageprogramme der USA und Großbritanniens enttarnt. Derzeit sitzt Snowden im Transitbereich eines…

03.07.2013
http://amerika21.de/2013/07/83551/patino-snowden-unasur