Die Dienstleistungen für die Bevölkerung sollen so wenig wie möglich beeinträchtigt werden

Marino Murillo Jorge, Minister für Wirtschaft und Planung (und Vizepräsident des Ministerrats) hielt am 8. Juli 2016 vor der Nationalversammlung im Palacio de las Convenciones eine Rede über die Herausforderungen, denen sich die kubanische Wirtschaft im 2. Halbjahr 2016 stellen muss. Veröffentlicht in der Granma vom 9.7.2016

Übersetzung: Angelika Becker, 14.7.2016

Rede Planungsminister 8.7.16

Offizielle Bekanntgabe

Der Staatsrat beschloss auf Vorschlag seines Vorsitzenden, Compañero Marino Murillo Jorge von dessen Amt als Minister für Wirtschaft und Planung zu befreien und an seiner Stelle den Vizepräsidenten des Ministerrates, Ri­cardo Cabrisas Ruiz, zu ernennen