Kuba möchte Weg entwickeln um Migrationsfluss ins Gleichgewicht zu bringen

Der Vertreter Kubas in Genf, Luis Alberto Amorós sagte, dass für eine tiefgehende Analyse des Themas, es entscheidend sei, sich mit den Ursachen zu beschäftigen, die Millionen Menschen jedes Jahr dazu bringen zu migrieren

Ecuador schickt kubanische Auswanderer zurück