Medikamentenmitnahme nach Kuba

Liebe Leserinnen und Leser der ncn,

folgende Bitte erreichte uns von der Geschäftsstelle der FG BRD-Kuba:

Die Geschäftsstelle wurde um Mithilfe bei einer privaten Hilfsaktion gebeten:

Wer reist in absehbarer Zeit nach Kuba und kann in kleinem Umfang (geringes Gewicht) Medikamente mitnehmen?

Es handelt sich um Hilfe für ein Kind, das an einer sehr ungewöhnlichen Krankheit leidet (“Schmetterlingskrankheit”).

Nähere Informationen senden wir auf Nachfrage.

Vielen Dank für Eure evtl. Rückmeldung zu unseren beiden Anliegen

und solidarische Grüße

Jeannette Stuckmann

FG BRD – Kuba e.V.

Bundesgeschäftsstelle

 

Maybachstr. 159

50670 Köln

Tel.: 0221 – 2405120

Fax. 0221 – 6060080

Mail:

www.fgbrdkuba.de