Geschichte audiovisuell

Kulturminister Abel Prieto nahm an einer Podiumsdiskussion zum Thema „Die Geschichte über audovisuelle Medien“ des Netzes zur Verteidigung der Menschheit teil

ZDF-Serie „Geheimes Kuba“ verheimlicht Kubas vielfältige Realität

Anmerkungen und Richtigstellungen

Kritische Anmerkungen zu ZDFinfo GEHEIMES KUBA

“Geheimes Kuba”:

  • 17:15 Uhr Untertitel „Sklaverei und Freiheitskampf“.
  • 18:00 Uhr „Zuckerboom und Dollarrausch“
  • 18:45 Uhr „Mafiabosse und Putschisten“
  • 19:30 Uhr „Diktatur und Revolution“
  • 20:15 Uhr „Schweinebucht und neue Liebe“
  • 21:00 Uhr „Rubel und Raketen“

dazwischen:

  • 21:45 Uhr „Der Mann, der die Welt rettete – – Das Geheimnis der Kuba-Krise“, Dokumentarfilm GB 2012

Fortsetzung:

  • 22:30 Uhr „Militärmacht und Drogensumpf“
  • 23:10 Uhr „Staatswillkür und ferne Hoffnung“