Die dramatische Warnung Leonardo Boffs

Der brasilianische Befreiungstheologe Leonardo Boff nimmt zum Staatsstreich gegen die Präsidentin Dilma Rousseff Stellung

»Es gibt eine perverse Kluft zwischen Arm und Reich«

Vom neuen Papst wird die Rehabilitierung der ungerecht bestraften Befreiungstheologen erwartet. Ein Gespräch mit Leonardo Boff

Interview: Karina Böckmann, IPS
unbenannt
Foto: AP Photo/Victor R. Caivano
Der Brasilianer Leonardo Boff ist ein katholischer Theologe, er gilt als einer der wichtigsten Vertreter der »Theologie der Befreiung«