Ehrung für Vilma am Internationalen Frauentag

Die unsterbliche Vorsitzende des Kubanischen Frauenverbandes (FMC) Vilma Espín Guillois wurde am Internationalen Frauentag in Vertretung des kubanischen Volkes von den Bewohnern Santiagos für ihren entscheidenden Beitrag zur vollen Gleichberechtigung der Frau geehrt

Kubaner mit Wohnsitz in Deutschland feiern den Internationalen Frauentag

Berlin, den 10. März 2013. “Das ganze Vaterland ist in der Frau, wenn sie fällt, sterben wir: Wenn sie uns treu ist, dann können wir existieren.” Unter dieser Prämisse des kubanischen Nationalhelden José Martí haben Mitglieder des Vereins von Kubanern mit Wohnsitz in Deutschland, “La Estrella de Cuba”, sich am Sonntag getroffen, um den Internationalen Tag der Frau zu feiern.

http://www.cubadiplomatica.cu/alemania/EN/Home/tabid/13723/ctl/Details/mid/22107/ItemID/26182/Default.aspx

Bolivianisches Frauentreffen würdigt Fortschritte bei Gleichberechtigung

La Paz. Auf dem ersten nationalen Frauentreffen in Bolivien haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Errungenschaften der vergangenen Jahre gewürdigt. Bei der Zusammenkunft der wichtigsten Frauenverbände mit hochrangigen Vertretern aus Politik und Justiz wurde auch die Position der Frauen im “Prozess des Wandels” unter der Regierung von Präsident Evo Morales konkret definiert und verschiedene Arbeitsgruppen gebildet.

http://amerika21.de/meldung/2012/03/49284/bolivien-frauentreffen