Ignacio Ramonet zurück auf der Buchmesse

Der französische Intellektuelle stellte gestern sein Buch „El imperio de la vigilancia” (Das Imperium der Überwachung) vor

Eine venezolanische Geschichte

»Klassenbewußtsein ist Voraussetzung für Erfolg«

Venezuelas Präsident Nicolás Maduro verteidigt das Erbe von Hugo Chávez. Gespräch mit Ignacio Ramonet

Interview: Volker Hermsdorf, Havanna
unbenannt
Foto: jW-Archiv
Der Journalist und Buchautor (»Fidel Castro. Mein Leben«) Ignacio Ramonet präsentierte am 23. April in Havanna die kubanische Ausgabe seiner Biografie »Hugo Chávez: Mein erstes Leben«. Sie erscheint am 28. Juli, dem 60. Geburtstag des verstorbenen venezolanischen Präsidenten.

http://www.jungewelt.de/2014/04-30/044.php