Kuba verteidigt in UNO Kampf gegen Straflosigkeit

Kuba sprach sich am Montag in der UNO Vollversammlung für ein transparentes und unabhängiges Vorgehen der Organen aus, die Straflosigkeit angesichts von Verbrechen bekämpfen, die die internationale Gemeinschaft betreffen

*Kolumbien schießt weiter gegen Grenzurteil des IGH*

Kolumbien | Nicaragua
*Kolumbien schießt weiter gegen Grenzurteil des IGH*

Bogotá. Obgleich der Internationale Gerichtshof (IGH) in Den Haag die
wirtschaftlichen Nutzungsrechte eines bisher von Kolumbien
kontrollierten Seegebietes in der Karibik Mitte November Nicaragua
zugesprochen hat, wird das Urteil von Kolumbiens Regierung weiterhin
nicht anerkannt.
Kolumbianische…

30.12.2012
http://amerika21.de/meldung/2012/12/74209/kolumbien-grenzurteil-igh

*Gerichtshof bestimmt neue Seegrenze zwischen Nicaragua und Kolumbien*

Kolumbien | Nicaragua

Den Haag. Durch die Entscheidung des Internationalen Gerichtshof in Den
Haag wird Nicaragua ein Gebiet zugesprochen, das reich an Fisch- und
Ölressourcen ist. Bisher hatte Kolumbien einen Grenzverlauf näher am
nicaraguanischen Festland faktisch durchgesetzt.
Gleichzeitig hat der Gerichtshof die…

22.11.2012
http://amerika21.de/meldung/2012/11/68567/grenze-nicaragua-kolumbien

*Bolivianische Regierung will ans Meer*

Bolivien
*Bolivianische Regierung will ans Meer*

La Paz. Der bolivianische Präsident Evo Morales hat am Freitag die
Forderung des Andenstaates nach einem Meerzugang bekräftigt. Die
bolivianische Regierung bereite eine Klage vor dem Internationalem
Gerichtshof in Den Haag zur Rückgabe des 1879 durch Chile eroberten
Territoriums vor, erklärte…

24.03.2012
http://amerika21.de/meldung/2012/03/50000/bolivien-meerzugang

Bolivien bereitet im Streit mit Chile Gang nach Den Haag vor

Bolivien
*Bolivien bereitet im Streit mit Chile Gang nach Den Haag vor*

La Paz/Santiago de Chile. Bolivien strebt im Streit um den Zugang zum
Pazifik weiter den Gang vor den Internationalen Gerichtshof in Den Haag
an. Hierfür arbeiten derzeit Experten an einer Vorlage, die den
Anspruch begründen soll. Chile beruft sich hingegen weiterhin auf seine
Souveränitätsrechte…

18.02.2012
http://amerika21.de/meldung/2012/02/48855/streit-boliviens-meereszugang