Lateinamerika schweigt: Iberoamerika-Gipfel in Panama gescheitert

Panama-Stadt. Der Iberoamerikanische Gipfel in Panama-Stadt ist nach vorherrschender Meinung der lateinamerikanischen Presse angesichts von über einem Dutzend Absagen amerikanischer Staatschefs gescheitert. Das 23. Treffen der iberischen Staaten mit Regierungen Lateinamerikas und der Karibik wurde…

21.10.2013
https://amerika21.de/2013/10/92035/ibero-gipfel-gescheitert

Iberoamerika-Gipfel will sich reformieren

15 Staatschefs bestätigen Teilnahme an iberoamerikanischem Treffen. Reform des Gipfels auf der Agenda

Panama-Stadt.  Insgesamt 15 Staats- und Regierungschefs aus Lateinamerika sowie Spanien, Portugal und Andorra haben ihre Teilnahme am 23. Iberoamerika-Gipfel angekündigt, der am 18. und 19. Oktober in Panama stattfinden wird. Diese jährlich abgehaltene Konferenz dient regelmäßigen Konsultationen…

17.10.2013
https://amerika21.de/2013/10/91777/cumbre-iberoamericana

Kritische Töne zu EU-Kürzungspolitik beim Iberoamerikanischen Gipfel

Mahnung aus Lateinamerika

Von Volker Hermsdorf
Kritik aus Übersee: Brasiliens Präsidentin Dilma Rouss

Kritik aus Übersee: Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff und Spaniens König Juan Carlos
Foto: Reuters

Der spanische König Juan Carlos hat am vergangenen Freitag bei der Eröffnung des 22. Iberoamerikanischen Gipfeltreffens in Cádiz die lateinamerikanischen Staaten um Hilfe bei der Bewältigung der Wirtschafts- und Finanzkrise in Europa gebeten.

http://www.jungewelt.de/2012/11-19/033.php