*Der sogenannte Extraktivismus*

Boliviens Vizepräsident Álvaro García Linera über die Kritik an der Rohstoffpolitik linker Regierungen in Lateinamerika

Seit Marx wissen wir, dass Gesellschaften sich dadurch auszeichnen und unterscheiden, wie sie Produktion, Verteilung und Nutzung der ihnen zur Verfügung stehenden materiellen und symbolischen Ressourcen organisieren. Mit anderen Worten, die Produktionsweise1 bestimmt den materiellen Inhalt des…

19.08.2013
https://amerika21.de/analyse/84439/garcia-linera-extraktivismus