Heinz W. Hammer – presente

Von Gerhard Feldbauer
Heinz-W. Hammer .jpg

Die Beerdigung findet heute um 12 Uhr auf dem Bergfriedhof an der Gnadenkirche, Pfarrstraße in Essen-Frintrop statt. Für die Beisetzung erbittet die FG BRD–Kuba Essen um Spenden. Iban: DE 51360501050005101563. Stichwort: »Beisetzung von Heinz W. Hammer«

Am heutigen Freitag wird in Essen Heinz W. Hammer begraben, der am 31. März gestorben ist.

Einladung Eröffnung Kubanische Woche in Rommerskirchen

Rommerskirchen und Kuba feiern kulturelle Annäherung

Rommerskirchen Nachdem bereits im Jahr 2015 die ersten Gespräche zwischen Bürgermeister Dr. Martin Mertens und der Leiterin der Außenstelle Bonn der kubanischen Botschaft, Frau Anette Chao Garcia, stattgefunden haben, ist nun mit einem kubanischen Abend im Rathaus ein weiterer Schritt der Annäherung zwischen Rommerskirchen und Kuba geplant.

weiterlesen: Rommerskirchen u. Kuba feiern kulturelle Annäherung Nr. 48

Neuer Rundbrief von Ecomujer u.a. mit Berichten zu Projekten auf Cuba

Hallo liebe Cuba-Freundinnen,

auch dieses Jahr gibt es wieder einen Rundbrief (angehängt als PDF) mit
vielen interessanten Artikeln. Schwerpunkt ist die Diskussionsreihe „Vom
Süden lernen“, wo uns Reina Maria Rodriguez Garcia aus Cuba in
verschiedenen bundesweiten Veranstaltungen, über das Projekt in Cuba
erzählt hat und wir gemeinsam nach Lösungen für eine nachhaltige
Entwicklung suchten.

Für alle die noch mehr Wissen wollen über die Diskussionsreihe und deren
Inhalt – der Rundbrief kann sicher nicht alle Fragen beantworten – gibt
es auch die Dokumentation darüber auf CD gegen einen Spende. Setzt euch
hierfür bitte mit uns in Verbindung.

Hinweis
wer den Rundbrief gerne gedruckt gegen eine kleine Spende erhalten will,
bitte per email bestellen

und weitere Infos im WEb    unterwww.ecomujer.org

gruss SIGA

EcoMujer_Rundbrief-2015-16