Bolivien: Bildungsbudget wurde in den letzten zehn Jahren um das Siebenfache erhöht

Bolivien wendet gegenwärtig etwa 3 Milliarden Dollar pro Jahr auf das Bildungswesen auf, sieben Mal mehr als im Jahre 2005, berichtete der Vizepräsident Álvaro García Linera

Die Bildung ist der Schlüssel

Über 168 Millionen Kinder in der Welt sind Opfer des Handels mit Kindern und der Versklavung; von ihnen arbeiten 85 Millionen unter unmenschlichen Bedingungen, konnte man am gestrigen Tag auf dem Pädagogik Kongress 2017 erfahren

Noch mehr Anstrengungen für mehr Lehrer

Díaz-Canel besteht auf einer effektiveren Strategie um den Lehrermangel zu beheben