Lektüre von der anderen Seite

In der aktuellen Studie der außenpolitischen Thinktanks der Bundesregierung (SWP: „Kuba »aktualisiert« sein Wirtschaftsmodell. Perspektiven für die Zusammenarbeit mit der EU“) wird einerseits aus herrschender bundesdeutscher Sicht die (insb.) wirtschaftliche Lage in Kuba skizziert und eingeschätzt, und es werden andererseits Vorschläge für die laufenden Verhandlungen mit Cuba formuliert.

SWP Kuba aktualisiert Wirtschaftsmodell 2017-2 Evita Schmieg

EU und Kuba unterzeichnen erstes Partnerschaftsabkommen

Die EU und Kuba schließen erstmals ein Abkommen. Der politische Dialog und die wirtschaftliche Kooperation sollen intensiviert werden.

https://www.morgenpost.de/politik/article208957641/EU-und-Kuba-unterzeichnen-erstes-Partnerschaftsabkommen.html

Kooperation zwischen Kuba und EU – Zusammenrücken durch eine Unterschrift

Von Anne-Katrin Mellmann, ARD-Studio Mexiko-Stadt, ztt. in Santiago de Cuba

https://www.tagesschau.de/ausland/kuba-eu-kooperation-101.html