Kuba wird keine Zugeständnisse bezüglich seiner Souveränität und Unabhängigkeit machen, nicht über seine Prinzipien verhandeln noch Bedingungen akzeptieren

Pressekonferenz mit Bruno Rodríguez Parrilla, Minister für Auswärtige Beziehungen Kubas, in Wien, Österreich, am 19. Juni 2017, „59. Jahr der Revolution“

Außenminister Rodríguez: Trump schadet Kuba, USA und der Welt

Kubanischer Außenminister ruft zur Einheit des Großen Vaterlandes auf

Der XV Politische Rat der ALBA tagt an diesem Montag unter Anwesenheit verschiedener Außenminister des Blocks in Havanna

Texto íntegro de la Conferencia de Prensa ofrecida por Bruno Rodríguez Parrilla, ministro de Relaciones Exteriores de Cuba

Alejandro González (Moderador).– Buenos días.

Agradezco la presencia de los colegas de la prensa nacional y extranjera que nos acompañan hoy en esta conferencia de prensa del ministro de Relaciones Exteriores, Bruno Rodríguez Parrilla, para tratar temas de interés y actualidad.

http://www.cubavsbloqueo.cu/es/discursos-e-intervenciones/texto-integro-de-la-conferencia-de-prensa-ofrecida-por-bruno-rodriguez

Kubanischer Außenminister hebt Bedeutung der Blockfreien hervor

Bruno Rodríguez Parrilla wird heute und morgen an der politischen Debatte teilnehmen, die die Außenminister unter dem Leitspruch „Frieden, Souveränität und Unabhängigkeit“ durchführen, ein Segment, das der Konferenz der Staatschefs vorangeht, die für Samstag und Sonntag vorgesehen ist