Ärztemissionen bleiben Kubas wichtigste Einnahmequelle

Situation der in Kuba graduierten argentinischen Ärzte geklärt

Die Gruppierung “Projekt Tatú” stellte gestern klar, dass eine in verschiedenen Medien kursierende Meldung, der zufolge den in Kuba graduierten argentinischen Medizinern der Doktortitel aberkannt werden soll, falsch sei