Gliederung NCN

01 Neues aus dem Netzwerk Cuba – informationsbüro –

02 Veranstaltungen im Zusammenhang mit Cuba
und vielen neuen Terminen zu Cuba auch von unseren Mitgliedsgruppen

chronologisch gibt’s diese auch unter

http://www.netzwerk-cuba.de/naechste-termine.html

03 Miami 5

Weitere Infos findet Ihr auch hier:
http://www.freiheit-fuer-die-cuban5.de/
miami5.de
www.freethefive.org

04 Cuba direkt
aktuelle Informationen aus und über Cuba

weitere Infos zu Cuba findet Ihr auch hier:
www.cubarte.cult.cu
www.cubasolidaridad.org
de.granma.cu

05 Die Politik der EU und der USA gegen Cuba

06 Solidarität in der BRD

07 Solidarität in Europa und der Welt

08 neues aus Lateinamerika

Weitere Infos findet Ihr auch hier:
amerika21.de
poonal
resumenlatinoamericano.org
www.rebelion.org

09 español / english / português / français

10 Sonstiges/ Kultur


Kommentare

Gliederung NCN — 6 Kommentare

  1. Ihr Lieben,

    wäre es Euch möglich, den Link zu „News Miami 5“ wie folgt zu ändern
    http://www.miami5.de/news_15.html?
    Dann wären auch ganz schnell folgende bei uns aufgeführte Nachrichten, die von Ecuh nicht erwähnt wurden, verfügbar:
    6. Februar 2015: In der heutigen Ausgabe der Zeitung junge Welt ist ein Interview von Volker Hermsdorf mit Gladys E. Ayllón Oliva, der Leiterin der Europa-Abteilung des Kubanischen Instituts für Völkerfreundschaft (ICAP).
    3. Februar 2015: Der Berufungsantrag für René González’ Visum für Großbritannien geht weiter.
    (Quelle: Cuba Solidarity Campaign vom 16. Januar 2015)
    Übersetzung

    28. Januar 2015: Die Cuban Five berichten über ihre Freilassung und Rückkehr nach Kuba. Während.der ersten Reihe von Interviews mit den Protagonisten der kubanischen Geschichte bei „Mesa Redonda“ dem allmonatlich ausgestrahlten kubanischen Fernsehprogramm „Runder Tisch“ erinnern sich die antiterroristischen Kämpfer Gerardo Hernández, Antonio Guerrero und Ramón Labañino nach der Verbüßung von 16 Jahren ihrer unrechtmäßigen Haft an die Einzelheiten ihrer Freilassung aus U.S.-Gefängnissen und ihre Rückkehr nach Kuba.
    (Quelle: Realcuba’s Blog vom 26. Januar 2015)
    Übersetzung

    21. Januar 2015: Unter der Überschrift „Heroische Heimkunft der kubanischen Agenten führt zu Spekulationen über die zukünftige Politik“ macht sich Nick Miroff in der Washington Post Gedanken über die Zukunft der Cuban Five.
    Übersetzung von Ausschnitten

    Herzlichst
    Josie

  2. Essen, d. 27.06.11

    Lieber Michael,
    die Spamfilterregelung finde ich völlig in Ordnung und hat m.E. absolut nix mit »Zensur« zu tun.
    Solidarische Grüße
    Heinz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*