Kuba fordert in den Vereinten Nationen eine Verpflichtung zu einer Friedenskultur

Wir bringen die Sorge über dieses Szenarium zum Ausdruck und rufen zur Beseitigung der Kriegsgefahr auf, insbesondere eines Atomkriegs, zur Abkehr von der Anwendung oder der Drohung mit Gewalt und zur friedlichen Lösung der Auseinandersetzungen, in Übereinstimmung mit der Charta der Vereinten Nationen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.