[Comité Internacional] A dos años del histórico regreso de los Cinco!

Liebe Freundinnnen und Freunde,

vom Internationalen Komitee erhielt ich die nachstehend wiedergegebene Nachricht, die ich hiermit mit meiner Übersetzung weiterleite. Beigefügt sind Fotos vor allem vom Tage der Rückkehr von Antonio, Gerardo und Ramón am 17. Dezember 20^4 sowie von Adriana und Gerardo.

“Zwei Jahre nach dem historischen 17. Dezember mit der siegreichen Rückkehr von Gerardo, Gerardo und Antonio ins Vaterland – nach 16 Jahren, 3 Monaten und 5Tagen brutaler Gefangenschaft in US-Gefängnissen.

Heute haben wir die immense Freude, sie zusammen mit René und Fernando hier zu haben, zusammen mit ihrem Volk, zusammen mit uns allen, um weiterhin wie ihre Eltern die Revolution zu verteidigen.

Einige Stunden vor diesem zweiten Jahrestag kommen die Geschwisterchen der wunderbaren Gema, Ambar und Gerardito, zur Welt, zwei gesunde Babys, schön wie ihre Eltern.

Glückwünsche, liebe Adriana, lieber Gerardo. Sie konnten uns nicht besiegen. Die Liebe vermag alles.

Tausend Dank Euch allen für die enorme Anstrengung und all die Unterstützung bei der Schlacht für die Freiheit der Fünf.

Wir haben ein Vaterland, wir haben die Fünf zu Hause, Kuba gehört uns. Niemals werden wir nachlassen, für die Revolution und den Sozialismus zu kämpfen. Fidels Stern leuchtet für uns alle.

Fröhliche Weihnacht!

Internationales Komitee Friede, Gerechtigkeit und Würde für die Völker”

Mit besten Wünschen zum bevorstehenden Weihnachtsfest auch von mir

und mit solidarischen Grüßen

Günter Belchaus

f0030225001227632720141217ger_03-580x386

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.