Kuba verteidigt in UNO Kampf gegen Straflosigkeit

Kuba sprach sich am Montag in der UNO Vollversammlung für ein transparentes und unabhängiges Vorgehen der Organen aus, die Straflosigkeit angesichts von Verbrechen bekämpfen, die die internationale Gemeinschaft betreffen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.