Dies ist der Text, der auf einer Tafel neben den Kondolenzbüchern überall in Kuba aufgestellt ist:

fidel_lunes-023_s

SCHWUR

Am ersten Mai des Jahres 2000 brachte unser Oberbefehlshaber [Comandante en Jefe] Fidel Castro Ruz zum Ausdruck:

“Revolution bedeutet Sinn für den historischen Moment; heißt alles zu ändern, was geändert werden muss; bedeutet Gleichheit und volle Freiheit; heißt die Mitmenschen wie menschliche Wesen zu behandeln und von diesen auch so behandelt zu werden; bedeutet uns durch uns selbst und mit unseren eigenen Anstrengungen zu emanzipieren; heißt mächtige und beherrschende Kräfte innerhalb und außerhalb des gesellschaftlichen und nationalen Bereiches herauszufordern; bedeutet Werte zu verteidigen, an die man um den Preis jedweden Opfers glaubt; heißt mit Kühnheit, Intelligenz und Realismus zu kämpfen; niemals zu lügen und keine ethischen Prinzipien zu verletzen; besteht in der tiefen Überzeugung, dass es keine Kraft auf der Welt gibt, die dazu fähig ist, die Kraft der Wahrheit und der Ideen zu erdrücken; Revolution bedeutet Einheit, bedeutet Unabhängigkeit, bedeutet für unsere Träume für Gerechtigkeit für Kuba und für die Welt zu kämpfen, die die Grundlage für unseren Patriotismus, unseren Sozialismus und unseren Internationalismus bilden.”

Für diese Ideen werden wir weiterhin kämpfen. WIR SCHWÖREN ES!

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.