1 300 Touristen aus dem kubanischen Osten wurden in Jardines del Rey aufgenommen

Etwa 1 300 ausländische Touristen, die in Hotels der Provinzen Holguín, Granma sowie von Santa Lucía und Camagüey ihren Urlaub verbrachten, wurden in Tourismuseinrichtungen der nördlich der zentralen Provinz Ciego de Avila vorgelagerten kleinen Inseln aufgenommen, die das beliebte Reiseziel Jardines del Rey bilden

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.