Kommentare

Neues Journal der Cuba Hilfe Dortmund — 1 Kommentar

  1. Eingefrorenes Reisegeld konnte Cuba-Reise nicht stoppen.
    Jugendgruppe der Dortmunder Falken aus dem Ortsverband Nette befinden sich in Cuba um im Rahmen der Völkerfreundschaft die Jugendgruppe des Projektes “ La Colmenita “ in Santa Clara zu besuchen. Wie unserem Journal berichtet, hatte die US-Regierung das Reisegeld der Gruppe auf Eis gelegt. Die freundschaftlichen Kontakte der Cuba-Hilfe Dortmund zum ICAP haben die Reise trotzdem möglich gemacht. Mehr dazu auf der Homepage: http://www.cuba-dortmund.de