“Volksgericht” in Kolumbien gegen Bergbaukonzerne

Rioacha, Kolumbien. Am 3. und 4. Oktober wird in der kolumbianischen Stadt Rioacha ein “Volkstribunal” tagen, das sich kritisch mit der Arbeit multinationaler Konzerne auseinandersetzen wird, die im Verwaltungsbezirk La Guajira im Nordosten des Landes tätig sind und denen Menschenrechtsverletzungen vorgeworfen werden.

https://amerika21.de/2015/09/129098/volksgericht-la-guajira

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.