Gerardo Hernández: Was wir an jedem 26. Juli feiern

Von Yosbel Viltres und Yuliat Danay Acosta, in Cubadebate vom 26. Juli 2015

Bereits am 26. Juli sprach Gerardo im Namen der Fünf mit Cubadebate über die Bedeutung der kubanischen Feiertage für sie und ihre Mitgefangenen während ihres Gefängnisaufenthaltes und über deren Bedeutung für die heutige kubanische Jugend.

http://www.miami5.de/informationen/presse-150726.html

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.