Obama setzt in Guantánamo-Debatte auf Kostenargument

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.