Neoliberale Morgenluft

Schwaches Wachstum in EU und China bringt Lateinamerikas Wirtschaft außer Tritt. Gegner von Mindestlohn und Sozialprogrammen fordern Einschnitte

Von Benjamin Beutler

Den Volkswirtschaften zwischen Rio Grande und Feuerland steht 2015 ein weiteres Jahr der Abkühlung bevor.

https://www.jungewelt.de/2015/04-15/004.php

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.