CELAC stellt Arbeitsplan bis 2020 auf

Logo des Regionalbündnisses CELAC

Logo des Regionalbündnisses CELAC

Quito. Das sogenannte CELAC-Quartett, das in wechselnder Besetzung der Gemeinschaft der lateinamerikanischen und karibischen Staaten vorsteht, hat fünf thematische Prioritäten für die Region und einen Zeitplan erarbeitet. An dem Treffen am 23. März nahmen die Außenminister von Ecuador, der Dominikanischen Republik, Costa Rica und den Bahamas teil.

https://amerika21.de/2015/03/116521/celac-arbeitsplan

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.