Heroische Heimkunft der kubanischen Agenten führt zu Spekulationen über die zukünftige Politik

Von Nick Miroff, 18. Januar, Washington Post

Mexiko City – Seit ihrer Rückkehr im vergangenen Monat nach 16 Jahren in U.S.-Bundesgefängnissen

http://www.miami5.de/informationen/presse-150118.html

http://www.cubadebate.cu/noticias/2015/01/09/gerardo-ramon-y-tony-en-la-mesa-redonda-los-cinco-siempre-fuimos-uno/#.VL_N5qaITb5

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.