Kunst und Kultur für die Befreiung der Fünf

Liebe Freundinnen und Freunde,
unter dem Titel “Kunst und Kultur für die Befreiung der Fünf” findet in der Zeit vom 23.  bis 30. Oktober 2014 in Holguín, organisiert vom dortigen ICAP, eine Reihe von Veranstaltungen statt (unter anderem ein Besuch in Birán, dem Geburtsort von Fidel und  Raúl Castro).Für den Fall, daß Interesse besteht, leite ich  hiermit die nötigen Informationen, insbesondere über Preise und das Programm, weiter.
Mit solidarischen  Grüßen
Günter Belchaus

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.