Kuba vor der UNO zu Kapitalismus und Umweltschutz

“Der Klimawandel wird die angehäuften globalen Umweltprobleme verschärfen und Armut und Ernährungsunsicherheit vergrößern”

Rede von Bruno Rodríguez Parrilla, Minister für Auswärtige Angelegenheiten der Republik Kuba, auf dem Klimagipfel 2014 im Rahmen der 69. Sitzungsperiode der Generalversammlung der Vereinten Nationen. New York, 23. September 2014

http://news.dkp.de/2014/09/kuba-vor-der-uno-zu-kapitalismus-und-umweltschutz/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.