WM und Wirklichkeit

Fast zehn Milliarden Euro hat Brasilien für das Fußballhighlight berappt. Die Fans aus den Armenvierteln können sich nicht einmal ein Ticket leisten

Von Kai Behrmann und Michael Althaus, São Paulo
WM-Stimmung in der Favela Moinho im Zentrum von São Paulo
WM-Stimmung in der Favela Moinho im Zentrum von São Paulo: Die Bewohner haben die Fernseher nach draußen gestellt und fiebern mit der Seleção

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.