Mehr Gewalt in Rio

Fußball-WM und Olympia lassen Kriminalität boomen. Trotz massiver Militär- und Polizeieinsätze steigen Überfall- und Mordrate in der Metropole

Von Norbert Suchanek, Rio de Janeiro
Ein brasilianischer Soldat patrouilliert am 5. April im Complexo
Ein brasilianischer Soldat patrouilliert am 5. April im Complexo da Maré
Foto: REUTERS/Ricardo Moraes

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.